[ KETUBAH ]
Gestaltung eines jüdischen Ehevertrages // Mai 2016



[ SCHÖNSTE DEUTSCHE BÜCHER 2015]
Auszeichnung durch die Stiftung Buchkunst // Juni 2015

Die Stiftung Buchkunst prämiert die »Schönsten Deutschen Bücher 2015«! Unter den jeweils 5 Schönsten in fünf Kategorien wurde die »Edition ReVers« (Verlagshaus Berlin) mit allen drei Bänden in der Kategorie »Belletristik« ausgezeichnet – darunter auch der Band Die Erbärmlichkeit des Krieges von Wilfred Owen (Übersetzungen von Johannes Frank & Zeichnungen von Andrea Schmidt).

Die Auszeichnung wurde am 3. September 2015 im Museum für Angewandte Kunst Frankfurt verliehen. In der Jurybegründung zur Preisverleihung hieß es »Diese Bücher befeuern die Vorstellung, dass die epochalen Revolutionen anders verlaufen könnten, wenn man sich mit dem jeweils letzten Satz in den Ausgaben solidarisierte: »Poetisiert Euch.«



[ LANGE LYRIKNACHT ]
Lesung in der Reihe »Stadt, Land, Buch« vom Börsenverein // November 2014

Lange Lyriknacht in der Brotfabrik
Lange Lyriknacht in der Brotfabrik
Lange Lyriknacht in der Brotfabrik
Lange Lyriknacht in der Brotfabrik
Lange Lyriknacht in der Brotfabrik
Lange Lyriknacht in der Brotfabrik
Lange Lyriknacht in der Brotfabrik
Lange Lyriknacht in der Brotfabrik
Lange Lyriknacht in der Brotfabrik

Am 22. November 2014 ab 20 Uhr präsentiert das Verlagshaus Berlin im Rahmen der Veranstaltung »Stadt, Land, Buch« vom Börsenverein eine »Lange Lyriknacht« im Theater der Brotfabrik (Berlin-Weißensee). Zusammen mit den Autor_innen und Illustrator_innen der Edition ReVers wird auch der Band Die Erbärmlichkeit des Krieges. Gedichte und Briefe von Wilfred Owen (Übersetzungen: Jo Frank, Zeichnungen & Visuals: Andrea Schmidt) vorgestellt. Kommt vorbei, es wird schön!